Schießstände

Der Schützenverein Kleinwallstadt verfügt über folgende Schießanlagen:

   16 Stände 10 m

für die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole

   5 Stände 25 m

für die Disziplinen Sportpistole Kleinkaliber und Großkaliber, sowie Vorderladerkurzwaffen

Zugelassen für Munition mit einer max. Bewegungsenergie der Geschosse von 1500 Joule

 

 

 

 

 

 

 4 Stände 50 m

für die Disziplinen KK-Gewehr, Freie Pistole und Vorderladerlangwaffen

Zugelassen für Munition mit einer max. Bewegungsenergie der Geschosse von 200 Joule

  2 Stände 100 m

für die Disziplin Ordonnanzgewehr

Zugelassen für Munition mit einer max. Bewegungsenergie der Geschosse von 5000 Joule

Für Vereinsmitglieder ist die Benutzung aller Schießstände kostenlos!

Benutzen Gastschützen die Schießanlagen ist eine Standgebühr gemäß Gebührenordnung zu entrichten.

Die Nutzung des 100m-Standes ist nur Vereinsmitgliedern gestattet!